Streckgrenze

Die Streckgrenze ist im wesentlichen die Spannung, bis zu der der Werkstoff keine dauerhafte plastische Verformung bei Zugbeanspruchung zeigt ed-hrvatski.com. S235 hat eine Streckgrenze von 235 N/mm2, und S355 von 355 N/mm2

Dein Warenkorb
Scroll to Top