Virtual Reality Rohbau

Maximale Anschaulichkeit im letzten Planungsschritt!

Transparente Preiskonfiguration: In unserer Preisgestaltung möchten wir Dir gegenüber möglichst transparent sein. Du findest deshalb den Preis in verschiedene Rubriken unterteilt. Melde Dich bei Fragen gerne jederzeit bei uns: 0711 1256 4106 oder team@techtinyhouse.de

Weitere Varianten folgen: Weitere Varianten unserer Produkte und neue Produkte werden wir stetig veröffentlichen. Durch die Exaktheit und Auftrennung in Rubriken ist der Prozess recht aufwendig,

Auswahlmöglichkeiten: Der Preiskonfigurator zeigt lediglich eine Basisversion mit wenigen Wahlmöglichkeiten. Selbstverständlich sind wir auch für andere, abweichende Wünsche offen. Kontaktiere uns und wir besprechen Deine Vorstellungen.

  • Price: 300 €
  • Price: 50 €
  • 0 €

Gute Planung spart Kosten

Tiny Houses kosten weniger als andere Gebäude. Gleichzeitig sind die Kosten nicht zu vernachlässigen und so wird eine ordentliche Planung unerlässlich. Über ein Virtual Reality Modell Deines Rohbaus, kannst Du Dein Tiny House digital nahbar machen. Ein solcher Planungsschritt sollte der letzte vor Baubeginn darstellen. Ein Virtual Reality Modell ist der ideale letzte Schritt vor Baubeginn.

Gute Planung spart Kosten

Tiny Houses kosten weniger als andere Gebäude. Gleichzeitig sind die Kosten nicht zu vernachlässigen und so wird eine ordentliche Planung unerlässlich. Über ein Virtual Reality Modell Deines Rohbaus, kannst Du Dein Tiny House digital nahbar machen. Ein solcher Planungsschritt sollte der letzte vor Baubeginn darstellen. Ein Virtual Reality Modell ist der ideale letzte Schritt vor Baubeginn.

VR als Erlebnis

Die beste Möglichkeit, eine Vorstellung von seinem Haus zu erhalten, ist die 3- dimensionale Modellierung. Als Königsdisziplin gilt über die Modellierung hinaus jedoch die VR. Sie konfrontiert den späteren Bewohner nicht nur mit einem Bildschirm, sondern lässt ihn in das Modell eintauchen.

VR als Erlebnis

Die beste Möglichkeit, eine Vorstellung von seinem Haus zu erhalten, ist die 3- dimensionale Modellierung. Als Königsdisziplin gilt über die Modellierung hinaus jedoch die VR. Sie konfrontiert den späteren Bewohner nicht nur mit einem Bildschirm, sondern lässt ihn in das Modell eintauchen.

Warum VR

Es gibt unterschiedliche Gründe eine VR-Modellierung in Auftrag zu geben.

Mancher möchte eine klare Vorstellung von seinem Tiny House, bevor er selber baut oder in Auftrag gibt. So aufgedeckte Fehler in der eignen Planung oder Umorientierungen durch die realistische Sicht beugen Zusatzkosten im Bau und auch Frustration vor. Für viele gilt, dass man ein Gebäude nicht mal eben so baut und wenn man es macht, dann gescheit.

Ein VR-Modell kann man darüber hinaus als Erinnerungsstück auf dem PC aufbewahren und mit Freunden und Familie teilen.

Warum VR

Es gibt unterschiedliche Gründe eine VR-Modellierung in Auftrag zu geben.

Mancher möchte eine klare Vorstellung von seinem Tiny House, bevor er selber baut oder in Auftrag gibt. So aufgedeckte Fehler in der eignen Planung oder Umorientierungen durch die realistische Sicht beugen Zusatzkosten im Bau und auch Frustration vor. Für viele gilt, dass man ein Gebäude nicht mal eben so baut und wenn man es macht, dann gescheit.

Ein VR-Modell kann man darüber hinaus als Erinnerungsstück auf dem PC aufbewahren und mit Freunden und Familie teilen.

Dein Tiny House in VR (Virtual Reality)

Ruf uns gerne an (0711 1256 4106) oder schreib uns eine Nachricht (team@techtinyhouse.de), wenn Du Dein Tiny House als VR-Modell in Auftrag geben möchtest.

Solltest Du Dich entschließen, Dein Tiny House bei uns in Auftrag zu geben und eine VR-Modellierung bereits beauftragt haben, wird Dir dieser Posten wieder gutgeschrieben.

Dein Tiny House in VR (Virtual Reality)

Ruf uns gerne an (0711 1256 4106) oder schreib uns eine Nachricht (team@techtinyhouse.de), wenn Du Dein Tiny House als VR-Modell in Auftrag geben möchtest.

Solltest Du Dich entschließen, Dein Tiny House bei uns in Auftrag zu geben und eine VR-Modellierung bereits beauftragt haben, wird Dir dieser Posten wieder gutgeschrieben.

Das erwartet Dich

Ziehe zu Beginn die VR-Brille auf und stelle das Kopfband ein, sodass sie angenehm sitzt.

vr_kopfband

Anschließend kannst Du Deinen Kopf oder Körper rotieren, um einen 360°-Blick zu erhalten.

vr_rotation

Drücke den Knopf, um im Tiny House 1m nach vorne zu springen.

vr_knopf

So sieht das Bild aus, bevor die Linsen der VR-Brille das Licht krümmen, damit Du einen gewohnten Blick hast.

vr_mobil
Scroll to Top